• Der Herr, dein starker Gott, der Retter, ist bei dir. Begeistert freut er sich an dir. Vor Liebe ist er sprachlos ergriffen und jauchzt doch mit lauten Jubelrufen über dich.   Zefanja 3,17 (NL)
    Der Herr, dein starker Gott, der Retter, ist bei dir. Begeistert freut er sich an dir. Vor Liebe ist er sprachlos ergriffen und jauchzt doch mit lauten Jubelrufen über dich. Zefanja 3,17 (NL)
  • Wenn Sie der Gnade begegnen dann begegnen Sie damit Gottes Unerschütterliche Liebe zu Ihnen und seiner eigensinnigen Entschlossenheit. Ihnen seine heilende Liebe zu schenken, die Verwundeten wieder auf die Beine hilft und Neuanfänge schenkt.   Max Lucardo
    Wenn Sie der Gnade begegnen dann begegnen Sie damit Gottes Unerschütterliche Liebe zu Ihnen und seiner eigensinnigen Entschlossenheit. Ihnen seine heilende Liebe zu schenken, die Verwundeten wieder auf die Beine hilft und Neuanfänge schenkt. Max Lucardo
  • Nimm dir Zeit, den Himmel zu betrachten. Suche Gestalten in den Wolken. Höre das Wehen des Windes und berühre das kalte Wasser. Gehe mit leisen, behutsamen Schritten. Wir sind Eindringlinge,  die nur für kurze Zeit geduldet  werden.
    Nimm dir Zeit, den Himmel zu betrachten. Suche Gestalten in den Wolken. Höre das Wehen des Windes und berühre das kalte Wasser. Gehe mit leisen, behutsamen Schritten. Wir sind Eindringlinge, die nur für kurze Zeit geduldet werden.
  • GOTT ist der große Geber. Der große Versorger. die Quelle jedes Segens. Unfassbar großzügig und absolut verlässlich.     Max Lucado
    GOTT ist der große Geber. Der große Versorger. die Quelle jedes Segens. Unfassbar großzügig und absolut verlässlich. Max Lucado
  • Christus hat euch losgekauft, aber nicht mit vergänglichen Silber oder Gold, sondern mit seinem eigenen kostbaren Blut, das er wie ein unschuldiges fehlerloses Lamm für uns geopfert hat.  1.Pertrus 1.18-19
    Christus hat euch losgekauft, aber nicht mit vergänglichen Silber oder Gold, sondern mit seinem eigenen kostbaren Blut, das er wie ein unschuldiges fehlerloses Lamm für uns geopfert hat. 1.Pertrus 1.18-19
  • Gott sagt Ja zu Ihnen!   Der HERR segne dich und behüte dich! Der HERR lasse sein Angesicht über dir leuchten und sei dir gnädig! Der HERR erhebe sein Angesicht auf dich und gebe dir Frieden! 4. Mose 6,24-26 (ELB)
    Gott sagt Ja zu Ihnen! Der HERR segne dich und behüte dich! Der HERR lasse sein Angesicht über dir leuchten und sei dir gnädig! Der HERR erhebe sein Angesicht auf dich und gebe dir Frieden! 4. Mose 6,24-26 (ELB)
  • Gott verteilt seine GÜTE nicht mit einer Pipette, sondern mit einem Gartenschlauch. Ihr Herz ist ein Wasserglas, seine GNADE das Mittelmeer. Sie können sie nicht vollständig aufnehmen.   Max Lucado
    Gott verteilt seine GÜTE nicht mit einer Pipette, sondern mit einem Gartenschlauch. Ihr Herz ist ein Wasserglas, seine GNADE das Mittelmeer. Sie können sie nicht vollständig aufnehmen. Max Lucado
  • landscape-403165_960_720
    landscape-403165_960_720
  • 11
    11
  • hedgehog-548335_960_720
    hedgehog-548335_960_720
  • 4cf32d5b7e4ecd13bc462d0ca27
    4cf32d5b7e4ecd13bc462d0ca27
  • 74487f4e0e67
    74487f4e0e67
  • 7f0b5f225c9e7c0909018bb4eec7cda8b389ccfd
    7f0b5f225c9e7c0909018bb4eec7cda8b389ccfd
  • warsaw-100294_960_720
    warsaw-100294_960_720
  • Du führst mich den Weg zum Leben. In deiner Nähe finde ich ungetrübte Freude; aus deiner Hand kommt mir ewiges Glück.    Psalm 16,11
    Du führst mich den Weg zum Leben. In deiner Nähe finde ich ungetrübte Freude; aus deiner Hand kommt mir ewiges Glück. Psalm 16,11
  • 7c801fb516e768e6179abf73416
    7c801fb516e768e6179abf73416
  • Die Grundlage aller Demut ist immer die Geduld-und das nicht nur mit anderen, sondern auch mit sich selbst und allen unseren Verrichtungen.   Christa Franze
    Die Grundlage aller Demut ist immer die Geduld-und das nicht nur mit anderen, sondern auch mit sich selbst und allen unseren Verrichtungen. Christa Franze
  • Es ist das Größte, wenn jemand seine ganze Hoffnung auf Gottes Gnade setzt und sich durch nichts davon abbringen lässt.     Hebräer  13.9
    Es ist das Größte, wenn jemand seine ganze Hoffnung auf Gottes Gnade setzt und sich durch nichts davon abbringen lässt. Hebräer 13.9
  • 19
    19
  • 2
    2
  • Gott sagt Ja zu Ihnen!   Der HERR segne dich und behüte dich! Der HERR lasse sein Angesicht über dir leuchten und sei dir gnädig! Der HERR erhebe sein Angesicht auf dich und gebe dir Frieden! 4. Mose 6,24-26 (ELB)
    Gott sagt Ja zu Ihnen! Der HERR segne dich und behüte dich! Der HERR lasse sein Angesicht über dir leuchten und sei dir gnädig! Der HERR erhebe sein Angesicht auf dich und gebe dir Frieden! 4. Mose 6,24-26 (ELB)
  • Deshalb beugt euch unter Gottes mächtige Hand. Gott wird euch aufrichten, wenn seine Zeit da ist. Ladet alle eure Sorgen bei Gott ab, denn er sorgt für euch. 1.Petrus 5,6-7
    Deshalb beugt euch unter Gottes mächtige Hand. Gott wird euch aufrichten, wenn seine Zeit da ist. Ladet alle eure Sorgen bei Gott ab, denn er sorgt für euch. 1.Petrus 5,6-7
  • Gott aber kann viel mehr tun, als wir jemals von ihm erbitten oder uns auch nur vorstellen können. So groß ist seine Kraft, die in uns wirkt.   Epheser 3,20
    Gott aber kann viel mehr tun, als wir jemals von ihm erbitten oder uns auch nur vorstellen können. So groß ist seine Kraft, die in uns wirkt. Epheser 3,20
  • 48b1f51e9d18f35aef8850e0913
    48b1f51e9d18f35aef8850e0913
  • c3c8a6a47edf48ad4bfaafb29a1
    c3c8a6a47edf48ad4bfaafb29a1
  • c4e8b863cca2ca144a823ea27e9
    c4e8b863cca2ca144a823ea27e9
  • 1
    1
  • cf5a9f1465bc3d6f0e26116adea
    cf5a9f1465bc3d6f0e26116adea
  • e21514b4e2ebd02e17af66b07ab
    e21514b4e2ebd02e17af66b07ab
  • forest-682003_960_720
    forest-682003_960_720
  • gandex.ru-26_9284_vetka-eli
    gandex.ru-26_9284_vetka-eli
  • jay-548381_960_720
    jay-548381_960_720
  • new-zealand-583174_960_720
    new-zealand-583174_960_720
  • osen-priroda-park-ozero
    osen-priroda-park-ozero
  • steps-690620_960_720
    steps-690620_960_720
  • sunset-845552_960_720
    sunset-845552_960_720
  • tree-779827_960_720
    tree-779827_960_720

Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Sonntag, 24. Juli 2016
9. Sonntag nach Trinitatis
Der HERR macht zunichte die Pläne der Völker.
Gott hat Christus von den Toten auferweckt und eingesetzt zu seiner Rechten im Himmel über alle Reiche, Gewalt, Macht, Herrschaft und alles, was sonst einen Namen hat.

Das Wort

Das Wort für Sonntag, 24. Juli 2016

Du versorgtest sie 40 Jahre lang in der Wüste, dass ihnen nichts mangelte; ihre Kleider zerfielen nicht, und ihre Füße schwollen nicht an.

Nehemia 9,21

Wenn Gott das Gras auf dem Feld, das heute steht und morgen in den Ofen geworfen wird, so kleidet, wie viel mehr euch, ihr Kleingläubigen!

Lukas 12,28

Tägliche Andacht

 

 

Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche, Ulmenstraße 2, 24306 Plön

Herzlich willkommen!

 kirche-haus        
 

Schön, dass Sie gerade bei uns „vorbei surfen“!

 

Als Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche in Plön
stellen wir uns auf diesen Seiten vor, mit dem Wunsch Ihr Interesse zu wecken.

 

Unsere Homepage kann Ihnen nur einen kleinen Einblick in das interessante und vielfältige

Gemeindeleben vermitteln.


Schauen Sie doch einfach einmal vorbei, vielleicht am kommenden Sonntag zum Gottesdienst.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Herzliche Grüße und Gottes Segen wünscht Ihnen die Gemeinschaft in Plön.

 

 

 

Gedanken zur Tageslosung

 

24.07.2016

 

 

Gott, der Weltenlenker?

Der HERR macht zunichte die Pläne der Völker.

Psalm 33,10

WEITER LESEN

 
   
You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.