Anmelden

Beiträge

 Haus für Briefkopf 

 

 

 

Aufgaben der Prediger

 

 

Die fest angestellten theologischen Fachkräfte - in den Gemeinschaften "Prediger" genannt - kommen in ihrer Arbeit drei Hauptaufgaben nach:

 

Zum einen sind sie in einem Gemeinschaftsbezirk für die Verkündigung biblischer Inhalte verantwortlich: Prediger predigen in Gottesdiensten und den sogenannten Gemeinschaftsstunden; sie leiten Bibelgesprächsgruppen und begleiten Hauskreise; sie geben in Andachten zu verschiedenen Anlässen Impulse zum Glauben weiter.

 

Zum anderen stehen die Prediger für Seelsorge zur Verfügung. Als vertrauliche Gesprächspartner versuchen sie, Menschen in Glaubens- und Lebensfragen beratend weiterzuhelfen.

 

Ein dritter Arbeitsschwerpunkt für die Prediger ist die Mitarbeiterbegleitung in den Gemeinschaftsbezirken. Die hauptamtlichen Fachkräfte fördern und unterstützen die ehrenamtlichen Mitarbeiter in ihrem vielseitigen Engagement.

 

Darüber hinaus nehmen die Prediger Aufgaben auf überregionaler Ebene wahr: Sie leiten Freizeiten, führen Seminare durch, organisieren Veranstaltungen oder sind als Ansprechpartner für verschiedene Arbeitsbereiche tätig.